Vor zwei Wochen hatten wir die Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris angekündigt. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, seit dem 18. September ist das Werk sichtbar und wir waren bereit für Sie vor Ort.

Es ist ein schon fast unwirkliches Gefühl, den Triumphbogen in silberfarbenen Stoff eingehüllt zu sehen. Rotes Tau umhüllt das Monument und verleiht dem Ganzen eine Aura, die einzigartig ist und auch einzigartig bleiben wird.

Das Kunstwerk bleibt nur bis Anfang Oktober bestehen und wird dann für immer verschwinden.

Hier sind einige Eindrücke – die Bilder stammen allesamt von mir und wurden in Paris aufgenommen.

Categories:

Tags:

3 Responses

  1. Lieber Herr Echle,
    wunderbare Bilder. Ein toller Beitrag. Ich/wir wären gerne dabei gewesen und hätten dieses vergängliche Kunstwerk gerne mit Ihnen besichtigt, was uns leider aus z.Zt. gesundheitlichen Gründen nicht möglich war.
    Wir hoffen, das wir mit Ihrer nächsten Reise in die Toskana teilnehmen können.
    Liebe Grüss
    Werner & Ingeborg Veit

  2. Lieber Herr Echle,
    wunderbare Bilder. Ein toller Beitrag. Ich/wir wären gerne dabei gewesen und hätten dieses vergängliche Kunstwerk gerne mit Ihnen besichtigt, was uns leider aus z.Zt. gesundheitlichen Gründen nicht möglich war.
    Wir hoffen, das wir an Ihrer nächsten Reise in die Toskana teilnehmen können.
    Liebe Grüss
    Werner & Ingeborg Veit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien